Bücher


Trau Ma - Skulpturales in der Natur

Skulpturengarten der Villa Wiwada

 

ISBN: 9783848224920

Bildband mit 40 Seiten

 

In Les Issambres, einem kleinen Dorf an der Côte d´Azur, am sonnigen Südhang gelegen, in einer naturnahen, mediterranen Landschaft, befindet sich der Skulpturengarten der Künstlerin Trau Ma.

Der Bildband präsentiert auf 40 Seiten die großen und vorallem die kleinen Freiplastiken von Trau Ma. Ihre Ton-, Draht-, Metall- und Holzarbeiten entfalten sich im engen Dialog mit der umgebenden Natur, zusammen mit den integrierten Fund- und Sammelstücken die sie auf ausgedehnten Strandspaziergängen findet. Die farbigen Abbildungen auf jeder Seite präsentieren die ausgestellten Objekte und Installationen in einen spannungsvollen Kontrast zu der Garten-Idylle.

Der Kunsthistoriker Alfred Werner Maurer bezeichnet ihre Arbeiten als "Kritischen Realismus der Moderne". Gezeigt werden in dem Buch die Arbeiten der lezten fünf Jahre.

 

 

Hier geht es zum Autorenportrait.

Trau Ma- Installationen

 

ISBN: 9783844817270 

Bildband mit 32 Seiten.

 

Die farbigen Abbildungen auf jeder Seite präsentieren die Installationen in einen spannungsvollen Kontrast. Der Kunsthistoriker Alfred Werner Maurer bezeichnet ihre Arbeiten als "Kritischen Realismus der Moderne". Gezeigt werden in dem Buch die Arbeiten der lezten fünf Jahre.

 

Die Installationen der deutschen Künstlerin Trau Ma sind eine Plattform auf der sie ihre Ideen ausdrückt. Sie erzeugt damit für sich eine gewisse Melancholie, beeinflusst durch Realität, Traum und Phantasie. Sie will Reaktionen beim Betrachter hervorrufen und Spannung zwischen Anziehung und Abstoßung erzeugen. Manche fühlen sich in der Gegenwart ihrer Installationen unwohl und fremd. Andere empfinden Freude und Bestätigung.

Was sie nicht will ist oberflächliche Dekoration.

 

 

Hier geht es zum Autorenportrait.